Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Curryreis

Also wenn wir Grillen dann richtig,heute habe ich mal wieder einen Curryreis gemacht,also ich bevorzuge losen Reis,eine Tasse Reis und 2 Tassen Wasser,wenn jetzt jemand mit Mengenangaben kommt also ob große oder kleine Tasse ist egal kommt darauf an wie viel ihr am ende raushaben wollt in meine Reistasse gehen z.b 400ml Wasser .so dann wird der Reis gekocht ich salze ihn nicht,ich haue immer einen Eßlöffel Gemüsebrühe rein,dann nehme ich ca.200gramm Speckwürfel schön knusprig braten und fein gewürfelte Zwiebeln (hatte heute leider keine zur Hand habe dafür Frühlingszwiebeln klein geschnitten und ne Handvoll mit in den Reis gegeben,NICHT andünsten) kurz im Speck andünsten.Das ganze in den Reis rühren und nach Geschmack Currypulver zugeben,schmeckt warm und kalt

23.7.16 16:47

Letzte Einträge: Herzlich Willkommen!, Zuchini Röllchen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen